Absenzenmeldung


Die Erziehungsberechtigen sind für den regelmässigen Schulbesuch des Schülers verantwortlich.

Informationspflicht: 
Die Eltern melden krankheitsbedingte sowie unfallbedingte Absenzen ab 07.30 bis 07.50 Uhr sowie ab 13.30 bis 13.50 Uhr auf dem Sekretariat (027/948 99 72). Wenn ein Schüler länger als 1 Tag krank ist, muss am darauffolgenden Tag die Absenz erneut auf dem Sekretariat gemeldet werden.

Unmittelbar nach der Absenz muss der Klassenlehrperson und den Fachlehrern die Absenzmeldung in der Agenda zu Unterschrift vorgelegt werden.
Voraussehbare Absenzen wie Arzt- oder Zahnarztbesuche sind, wenn immer möglich, auf die unterrichtsfreie Zeit zu legen. Die Terminkarte des Arztes ist der Lehrperson vorzuweisen.
Muss der Schüler den Unterricht aus gesundheitlichen Gründen dringend verlassen, hat er dies der Lehrperson persönlich mitzuteilen.
QR-Code