Unterrichtszeiten

Kindergarten / Primar

Kindergarten
Das neue Primarschulgesetz und das Konkordat "HarmoS" brachten Änderungen für die Schulen, Eltern und Kindern. Die Kinder des 1.KG (1H) besuchen den Unterricht halbtags (12 Lektionen), die Kinder des 2. KG (2H) besuchen den Unterricht während 24 Lektionen. Dies ist eine Vorgabe des Kantons und muss in den Gemeinden so umgesetzt werden.

Um das Schuleintrittsdatum innerhalb des Kantons zu vereinheitlichen und das HarmoS-Konkordat umzusetzen, hat der Staatsrat beschlossen, das Schuleintrittsalter schrittweise herabzusetzen. So treten die Kinder wir folgt in den Schulzeit ein:

Oberwallis
   
Schuljahr 2017/18 01.05.2012 - 30.06.2013
Schuljahr 2018/19 01.07.2013 - 31.07.2014
Schuljahr 2019/20 01.08.2014 - 31.07.2015
   











Primarschule
In der 1. und 2. PS (3H - 4H) wird während 28 Lektionen unterrichtet. Es kann nur noch 4 Lektionen alterniert werden.
Die 3.-6. Klassen (5H - 8H) besuchen den Unterricht neu während 32 statt wir bis anhin 33 Lektionen.


Unterrichtsmodell



Schulleitung Visp, Miranda Zimmermann
Schuldirektion Visp, Bruno Schmid